19. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom 08. – 10.10.2021

Bequemer Online-Vorverkauf noch bis zum 30.09.2021

19. DGH-Kongress Geistiges Heilen vom 08. - 10.10.2021

Graziella Schmidt während des DGH-Kongress 2019 bei einer Heilbehandlung. (Bildquelle: Oliver Avellino)

Handauflegen, die Wahrnehmung der Aura mit allen Sinnen, Wege zur Chakra-Harmonisierung, Therapeutic Touch®, eine Healing Performance, eine Heil- und Krankensalbung, eine Spirituelle Klangreise mit zwei Elfenharfen, die Vorführung des Films „Sinneswandel“ u. v. m.: Der 19. DGH-Kongress Geistiges Heilen am 2. Oktoberwochenende bietet mit rund 50 Veranstaltungen und über 20 Referent*innen faszinierende Einblicke in die Vielfalt spiritueller Heilweisen. Besucher, die auf der Suche nach Heilung sind, können darüber hinaus zum ersten Mal das Angebot einer kostenfreien Heilbehandlung in voller Länge nutzen.
Die große Außenterrasse des Göbel“s Hotel Rodenberg bietet viel Freiraum und einen grandiosen Blick ins Tal des pittoresken hessischen Städtchens Rotenburg a. d. Fulda. Auch das Waldgebiet, das das Kongresshotel umgibt, eignet sich hervorragend dafür, die Pausen in der Natur zu verbringen.

Programmhighlights

„Warum manche Heilung finden und andere nicht?“ – Walter Lübeck gibt seine Erfahrungen zu diesem wichtigen Thema weiter. Axel Sallmann zeigt Wege auf, Unstimmigkeiten im Körper sowie in Wohn- und Arbeitsräumen wahrzunehmen und auszugleichen. KUYAY Lorena Oviedo Salcedo führt in einem schamanischen Chakana-Ritual den peruanischen Inka Weg zum höheren Bewusstsein vor. Thomas Ritter, Buchautor und Kristallhüter, berichtet über die sagenumwobenen „Healing Sticks“ aus dem Himalaya. Therapeutic Touch®-Expertin Heike Rahn stellt die energetische Heilmethode aus Amerika in Theorie und Praxis vor. „TT“ wurde von Dolores Krieger und Dora Kunz entwickelt und seit den 70er-Jahren an bisher über 100.000 Krankenschwester-Schüler*innen in den USA weitervermittelt. Ein besonderes Erlebnis ist die „Healing Performance“ der in Halbtrance tanzenden Profitänzerin und Schamanin Jessica Sánchez-Palencia.

Unnachahmlich ist Graziella Schmidts Workshop „Im Herzen berührt“, bei dem freiwillige Probanden und auch die Anwesenden auf den Zuschauerstühlen Heilungsimpulse empfangen. Gründungsmitglied P. Hubertus Schweizer übt die Heil- und Krankensalbung seit 22 Jahren aus und lädt herzlich alle ein, die eine Heilsalbung empfangen oder einfach mal erleben wollen. Human Design-Spezialistin Christiane Tietze zeigt auf, wie hilfreich die Methode auch bei der Erziehung von Kindern sein kann.

Kongressprogramm und aktuelle Corona-Infos: https://www.dgh-ev.de/kongress/kongress-2021.html
Online-Vorverkauf bis zum 30.09.2021: https://shop.dgh-ev.de
Tickets während der Kongresstage vor Ort: Göbel“s Hotel Rodenberg, www.goebels-rodenberg.de

Der Dachverband Geistiges Heilen e. V. (DGH) setzt seit seiner Gründung 1995 Maßstäbe für ein seriöses Verhalten von Heiler*innen. Dem DGH e. V. gehören rund 3.000 Heiler, Heilpraktiker, Therapeuten, Ärzte, Klienten sowie Mitglieds- und Fördervereine an. DGH-Mitglieder verpflichten sich einem Ethik-Kodex. Der DGH-Kongress findet seit vielen Jahren im Göbel“s Hotel Rodenberg in Rotenburg a. d. Fulda statt.

Firmenkontakt
Dachverband Geistiges Heilen e. V.
Siegfried Jendrychowski
Raun 21
63667 Nidda
06043 / 98 89 035
info@dgh-ev.de
https://www.dgh-ev.de

Pressekontakt
Dachverband Geistiges Heilen e. V.
Irisa S. Abouzari
Steinkopfstraße 3
51065 Köln
0221 545543
presse@dgh-ev.de
http://www.dgh-ev.de

(Visited 7 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.