Beliebtes Reiseziel: Dänemark im Winter

52 Prozent der Dänemark-Urlauber kommen aus Deutschland

Beliebtes Reiseziel: Dänemark im Winter

© DanCenter, Bild darf zu redaktionellen Zwecken genutzt werden

Hamburg, 3. November 2021. – Sauna, Whirlpool, dem Knistern des Kamins lauschen: Das macht am meisten Spaß, wenn es draußen wirklich kalt ist. Dementsprechend zieht es viele Touristen auch im Winter nach Dänemark. DanCenter gibt Einblick in die aktuellen Buchungszahlen und verrät, was deutschen Urlaubern besonders wichtig ist.

Gefragtes Urlaubsziel
Bereits im Sommer war Dänemark bei deutschen Touristen extrem beliebt. Und auch im Herbst und Winter setzt sich der Trend fort. 85 Prozent der deutschen DanCenter-Gäste, die im November oder Dezember Urlaub machen, reisen nach Dänemark. Insgesamt machen die Deutschen den Hauptanteil der Dänemark-Touristen aus: 52 Prozent der DanCenter-Dänemark-Buchungen werden von deutschen Gästen vorgenommen. Im Vergleich zum Vorvorjahreszeitraum in 2019 – also vor Corona – sind die Buchungen der deutschen DanCenter-Gäste, die nach Dänemark reisen, um 19 Prozent angestiegen. Auch die Dänemark-Buchungen für 2022 sind bei DanCenter bereits gut angelaufen. Auch Visit Denmark teilte kürzlich einige Erkenntnisse mit: Insgesamt ist in der Analyse eine Normalisierung und Stabilisierung der Reiselust und eine Rückkehr zum Reiseverhalten der Deutschen aus der Zeit vor Corona zu sehen.

Darauf legen Urlauber großen Wert
Ferienhäuser sind bei Dänemark-Touristen besonders beliebt: 55 Prozent bevorzugen ein Ferienhaus als Unterkunft. Für 20 Prozent der deutschen Gäste ist entscheidend, dass ihre Unterkunft nett und gemütlich ist, das ermittelte OYO Vacation Homes, die Ferienhausvermietungsgruppe, zu der auch DanCenter gehört, in einer großen Umfrage unter seinen Gästen.

Hausbeispiel
Aktivitätshaus auf der Insel Rømø, südliche Nordsee, Dänemark
Sauna, Whirlpool, Holzofen: Dieses Ferienhaus bietet alles, um an kalten Wintertagen nach einem ausgedehnten Spaziergang entspannen zu können. Auch für Unterhaltung ist bestens gesorgt: ein Billardtisch, Tischkicker, Darts sowie einige Fitnessgeräte sorgen für reichlich Abwechslung. Mehr Infos: https://www.dancenter.de/danemark/ferienhaus/sudliche-nordsee/romo-und-mando/romo-bolilmark/76282/?period=20201219-7&persons=8

Über DanCenter
DanCenter ist einer der führenden Anbieter dänischer Ferienhausvermietungen und hat mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Kontakten zwischen Ferienhausbesitzern und interessierten Mietern. Das Ferienhausvermietungsunternehmen ist in Dänemark, Norwegen, Schweden und Deutschland präsent.
DanCenter bietet Ferienhauseigentümern ein hohes Serviceniveau, erfolgreiches Ertragsmanagement, eine stabile Vermietung sowie Marketing und gleichzeitig einen unvergesslichen Aufenthalt für alle Urlauber. DanCenter ist heute Teil des europäischen Ferienhausvermietungsunternehmens OYO Vacation Homes. Weitere Informationen auf www.dancenter.de

Kontakt
DanCenter
Marlene Schnur
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
040 3698630
dancenter@m-pr.de

Home

(Visited 10 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.