CollectiveCrunch gibt Finanzierung in Höhe von 1,2 Millionen Euro durch Business Finland bekannt

Espoo, Finnland (8. September 2021) – CollectiveCrunch erhält durch Business Finland, der finnischen Regierungsorganisation für Innovationsförderung, eine signifikante Finanzierung im Rahmen des Young Innovative Companies – Programmes.

„Young Innovative Companies“ ist ein Programm, das wachstumsstarke Startups bei ihrer Internationalisierung unterstützt. Die meisten finnischen Erfolgsgeschichten haben dieses Programm bei ihrer Internationalisierung durchlaufen. Das Programm besteht aus drei Phasen mit einer Gesamtfinanzierung von über 1,2 Millionen Euro. Das Team von Business Finland arbeitet mit den Startups zusammen, um anspruchsvolle Ziele für die Internationalisierung zu setzen, vom Aufbau des Teams bis zum Erreichen der Umsatzziele.

Linda Forest ist die weltweit führende Analyseplattform für Wälder, die genaue, skalierbare und aktuelle Waldinventuren liefert. Linda Forest wird von der Forstindustrie und für die Analyse der Kohlendioxid-Bindung durch Wälder im Rahmen des Handels mit CO2-Zertifikaten genutzt. Die Linda Forest Lösung erfasst aktuell über 18 Millionen Hektar Waldfläche.

Rolf Schmitz, CEO von CollectiveCrunch: „Die Aufnahme in das Young Innovative Companies Programm ist eine Ehre für uns und eine Anerkennung für unsere bisherige Entwicklung. Das Team von Business Finland hat uns geholfen, unsere Internationalisierungsziele zu schärfen und die richtigen Prioritäten zu setzen. Das ist an sich schon wertvoll, und natürlich ist die Finanzierung wichtig, um unser Wachstum zu beschleunigen.“

CollectiveCrunch wird die Finanzierungsmittel verwenden, um bestehende Möglichkeiten in Brasilien und anderen südamerikanischen Märkten, Kanada, Russland und Asien zu sondieren. Als Teil dieser Expansion wird CollectiveCrunch sein Vertriebs- und Marketingteam ausbauen und auch die technische Entwicklung offensiv fortsetzen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

CollectiveCrunch
Rolf Schmitz, CEO und Co-Founder
rs@collectivecrunch.com

CollectiveCrunch ist ein führendes KI-Unternehmen in der Forstwirtschaft. Es sammelt Klima-, Geo- und Prozessdaten und verarbeitet diese Informationen zu KI-Modellen für eine bessere Vorhersage von Waldinventuren und die Überwachung der Kohlenstoffspeicherung in Wäldern für den Handel mit Kohlenstoff-Zertifikaten.

Kontakt
CollectiveCrunch
Rolf Schmitz
Otakaari 5
02150 Espoo
+49 15119726650
rs@collectivecrunch.com
https://www.collectivecrunch.com

(Visited 3 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.