Cosmetic Business München: Die Zukunft der Kosmetik ist mikrobiotisch

Vorträge und Ausstellung zur Bedeutung des Mikrobioms in Kosmetik und Pharma

Cosmetic Business München: Die Zukunft der Kosmetik ist mikrobiotisch

Mikrobiotische Kosmetik und Hautpflege der Marke „ibiotics“ von BELANO medical

München, 12. Oktober 2021 – Welche Bedeutung hat das Mikrobiom für gesunde Haut und wie wirkt die Bakterienvielfalt auf der Haut? Das erforschen Wissenschaftler an Hochschulen und in Unternehmen seit über 15 Jahren. Aus den bisherigen Ergebnissen wurden bereits mikrobiotische Wirkstoffe für Kosmetik und Medizinische Hautpflege entwickelt.

Wie Betroffene von der Mikrobiom-Forschung profitieren und wie sich die Forschung auf das Angebot der Kosmetik- und Pharma-Branche auswirkt, erläutert Prof. Dr. Christine Lang, Professorin für Mikrobiologie und Vorstand für Forschung und Entwicklung der BELANO medical AG, auf der Fachmesse Cosmetic Business am 20. und 21. Oktober in München. „Aus der Erforschung auch in unserem eigenen Labor und aus der Zusammenarbeit mit Dermatologen wissen wir: Ist das Hautmikrobiom in Balance, ist auch die Haut gesund“, erklärt sie im Vorfeld. „Darum haben wir schon vor Jahren aus einem natürlichen Milchsäurebakterium einen Wirkstoff entwickelt, der das Mikrobiom und damit die gesunde Bakterienvielfalt auf der Haut stimulieren und schädliche Bakterien verdrängen kann.“ Die Wirkweise wurde in klinischen Studien und Anwenderstudien belegt.

Den mikrobiotischen Wirkstoff hat BELANO medical mit der Kosmetik-Serie „ibiotics“ (https://ibiotics.de/produkt-kategorie/ibiotics/ibiotics-beauty/) und als Medizinische Hautpflege „ibiotics med“ (https://ibiotics.de/produkt-kategorie/ibiotics/ibiotics-med/) auf den Markt gebracht. Er wird im Direktvertrieb sowie für die Distribution angeboten. Auf der Messe (Halle 1, Stand C04) präsentiert das Unternehmen die Wirkweise von mikrobiotischer Kosmetik und Hautpflege und das Produkt-Portfolio für Händler ebenso wie für Marken-Hersteller. Denn der natürliche Wirkstoff-Extrakt steht auch als Rohprodukt sowie formuliert für die Private Label Anwendung (Bulk-Ware oder fertig konfektioniert) zur Verfügung. Entwicklung und Herstellung finden in Deutschland und ohne Tierversuche oder Verwendung tierischen Materials statt.

Weitere Informationen unter https://tradefair.cosmetic-business.com/sprecher/cosmeticbusiness/257 und https://tradefair.cosmetic-business.com/aussteller-produkte/aussteller/cosmeticbusiness/belano-medical-ag/405927 .

Die BELANO medical AG ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das die Ergebnisse aus der Erforschung positiv wirkender Mikroorganismen für Medizin- und Pflegeprodukte nutzt. Dabei werden neuartige Therapieansätze für medizinische Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten und zur Unterstützung von Heilungsprozessen entwickelt und vermarktet. Auf diese Weise sollen neue Therapie-Optionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Erkrankungen und Indikationen entstehen. Ziel ist es, diese patentgeschützten Wirkstoffe und deren Produkte für jeden Menschen verfügbar zu machen. Das Unternehmen setzt dabei auf die nationale und internationale Zusammenarbeit mit Distributoren und anderen Partnern wie die Henkel AG oder die Drogeriemarktkette Müller.

Firmenkontakt
BELANO medical AG
Johannes Lang
Neuendorfstraße 19
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
info@belanomedical.com
http://www.belanomedical.com

Pressekontakt
BELANO medical AG / Claudius Kroker · Text & Medien
Prof. Dr. Christine Lang
Neuendorfstraße 19
16761 Hennigsdorf bei Berlin
(03302) 86 37 995
belano@ck-bonn.de
http://www.belanomedical.com

(Visited 4 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.