ERP-Vergleich: Usability bei der Artikelstamm-Anlage

ERP-Vergleich: Usability bei der Artikelstamm-Anlage

Am Freitag, 19.11.2021 um 10.00 Uhr beginnt der 2. Cyber ERP Contest 2021 von MQ result consulting (Bildquelle: MQ result consulting AG, Tübingen)

Benutzerfreundlichkeit gilt noch immer als der Bringer für Einführungserfolge und Akzeptanz von ERP-Systemen. Am 19.11.2021 widmet MQ result consulting diesem Thema den 2. Cyber ERP Contest des Jahres. Die beiden ERP-Anbieter Oxaion und Sage zeigen in der moderierten, auf 50 Minuten komprimierten Web-Session am Beispiel der Artikelstamm-Anlage, was ihre Systeme zu bieten haben.
Weniger ist mehr: Wenn die beiden ERP-Anbieter Sage und Oxaion am Freitag, 19.11.2021 um 10.00 Uhr die Usability der Systeme oxaion und Sage X3 am Beispiel einer Artikelstamm-Anlage präsentieren, stehen jeweils dreimal sechs Minuten zur Verfügung. So gewinnen die Online-Teilnehmer schnell einen Überblick. Grundsätzliche Navigationsprinzipien, Auswahl von Systemfunktionen und das Navigieren in den Daten bilden den Einstieg. Für die anschließende Anlage eines Artikels, der in zwei rechtlich getrennten Unternehmenseinheiten unterschiedlich verwendet werden soll, gibt MQ result consulting die Daten vor. Wie sehen Stückliste und Arbeitsplan für die Produktionsfirma in Deutschland aus – wie der Verkaufsartikel in Großbritannien? Verschiedene Verkaufspreise, der Verrechnungspreis zwischen den Gesellschaften, die Unterstützung bei der Dateneingabe und ein Workflow zur abteilungsübergreifenden Vervollständigung des Artikelstamms werden im zweiten Block gezeigt. Anschließend präsentiert jeder Anbieter zwei Produkthighlights im Kontext des Themas der Veranstaltung.
Die moderierte Online-Veranstaltung richtet sich an IT-Leiter und ERP-Verantwortliche überwiegend mittelständischer Unternehmen. An den konkreten Beispielen werden Bedienkonzept und Benutzerfreundlichkeit der beiden Systeme gezeigt und untersucht. Die Usability fördert zunächst die Akzeptanz der Lösung, später die Effizienz der Mitarbeiter, die jeden Arbeitstag mit dem ERP-System verbringen. Die Effizienz der Benutzer beeinflusst maßgeblich die Wirtschaftlichkeit einer ERP-Anwendung. Mittels des sehr anspruchsvollen Vorgangs der Artikelstammanlage werden wesentliche Aspekte des Benutzungskonzeptes in einem direkten Vergleich zwischen zwei ERP-Systemen live gezeigt.
Die Experten von MQ result consulting führen in das Thema ein, dann bearbeiten die beiden ERP-Anbieter die Themen im Wechsel. Durch die klar gegliederten Live-Vorführungen erhalten die Teilnehmer einen guten Eindruck von beiden ERP-Systemen. Die Teilnehmer stellen ihre Fragen in einem Chat, der anschließend zusammengefasst und priorisiert beantwortet wird.
Zur Anmeldung für die kostenlose Webkonferenz geht es unter https://www.mqresult.de/cyber-erp-contest-2021/

Über die MQ result consulting AG
Die MQ result consulting AG berät seit 2002 mittelständische Unternehmen bei der Auswahl, Einführung und Optimierung von Business Software – unabhängig von den ERP-Anbietern. Eine professionell ausgereifte Methodik führt von der Analyse über die Konzeption und Umsetzung zu positiven Ergebnissen für das gesamte Unternehmen: Anwender berichten über effizientere Prozesse, geringere Kosten und sicheres IT-Management. Mit Niederlassungen in Konstanz, Tübingen, Karlsruhe, Dortmund, Hamburg, München, Darmstadt, Berlin und Freiburg sorgen die unternehmerisch agierenden Experten für Kundennähe. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.mqresult.de

Firmenkontakt
MQ result consulting AG
Arndt Laudien
Spemannstraße 17/1
D-72076 Tübingen
+49 (0)2304/ 9761967
+49 (0)2304/ 9761964
arndt.laudien@mqresult.de
https://www.mqresult.de

Pressekontakt
hightech marketing e. K.
Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
+49 89 459 11 58 0
+49 89 459 11 58 11
tosse@hightech.de
www.hightech.de

(Visited 5 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.