Fachkongress rund um Formelle Online Meetings

Linkando lädt zu Online Summit ein

Landau, 01.09.2021 – Linkando, Anbieter von Lösungen für die Durchführung von Formellen Online Meetings und Hersteller von Verband-Digital (https://verband-digital.de/) und Miteinander-Digital (https://miteinander.digital/), veranstaltet am 16. September 2021 einen Online-Kongress, in dem Verbände und Organisationen sich über die formal korrekte Umsetzung von Versammlungen und Gremiensitzungen informieren können. Interessenten können sich ab sofort anmelden (https://daos2021.kongress-digital.de/register).

Das Thema „Formelle Online Meetings“ ist in der heutigen Zeit aktueller denn je. Diese Art von Meeting, das einer vorgegebenen Agenda folgt und in dem formelle Beschlüsse gefasst werden, findet man quasi in jeder Organisation, allein in Deutschland jährlich über 100 Millionen Mal. Oftmals ist den Verantwortlichen jedoch nicht klar, wie sie ein Formelles Meeting online umsetzen können und was bei der Durchführung von Formellen Online Meetings zu beachten ist, damit die dort gefällten Beschlüsse auch einer Rechtsprüfung standhalten.

An dieser Stelle setzt der Digitale Online Summit von Linkando an. Im Rahmen dieses eintägigen Online-Events stellt eine Vielzahl namhafter Experten vor, worauf es bei der Umsetzung Formeller Online Meetings ankommt. Gerade vor dem Hintergrund, dass die Corona-Pandemie die Notwendigkeit derartiger Veranstaltungen auch in Zukunft erforderlich macht, lohnt sich die Teilnahme am “ Digital Assemblies Online Summit 2021 (https://daos2021.kongress-digital.de/hub?app=info&id=7322)“.

Den Auftakt des Online-Kongresses macht Volker Wiora, CEO Linkando, mit einem Vortrag darüber, wie Corona den Markt für Formelle Online Meetings überhaupt erst erforderlich gemacht hat. Im Rahmen dieses Vortrags wird er sich u.a. mit Dr. Thomas Gebhart MdB, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Gesundheit, über dessen Erfahrung während der Pandemie austauschen. In weiteren Vorträgen kommen Aspekte wie rechtliche Komponenten, die Möglichkeiten moderner Technologien oder konkrete Umsetzungsaufgaben zur Sprache. Verschiedene Breakout-Sessions dienen dazu, spezifische Aspekte wie etwa die Herausforderungen bei virtuellen Ratssitzungen, die Rahmenbedingungen von Online-Besprechungen in Verlagen sowie von digitalen Workflows zu beleuchten.

Volker Wiora: „Die Teilnahme am Digital Assemblies Online Summit ist die effektivste und zudem kostenlose Möglichkeit, sich über Formelle Online Meetings zu informieren. Das sollte niemand verpassen, der mit Mitgliederversammlungen, Gremium-, Vereins- oder Ratssitzungen zu tun hat. Hier kommen nicht nur Experten zu Wort, sondern auch diejenigen, die als Verantwortliche bereits entsprechende Erfahrung gesammelt haben und diese gerne weitergeben möchten.“

Mehr Informationen, Agenda und Anmeldung finden Sie unter:
https://daos2021.kongress-digital.de/

Linkando bietet SaaS-Lösungen für die digitale Zusammenarbeit, insbesondere für Formelle Online Meetings. Diese ermöglichen innovative und sichere Online-Versammlungen und Sitzungen mit Abstimmungen und Wahlen.
Unsere Produkte für digitale Arbeits- und Versammlungsräume sind zudem mit allem ausgestattet, was man für eine effiziente, online Zusammenarbeit braucht: Video, Voice, Chat, gemeinsame Dokumente oder agiles Aufgabenmanagement. Jede Lösung ist auf den Bedarf einer einzelnen Branche oder Fachbereich ideal zugeschnitten und zeichnet sich daher durch eine umfassende Umsetzbarkeit von internen oder regulatorischen Compliance Anforderungen aus.

Kontakt
Linkando GmbH
Martina Oerther
Ostbahnstr. 17
76829 Landau
+49 (0) 6341 283 04 43
martina.oerther@linkando.com
www.linkando.com

(Visited 6 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.