IFIDZ gründet E-Academy bzw. Online-Akademie

In der Online-Akademie sollen künftig die Online-Angebote des Instituts im Bereich Leadership Development und Persönlichkeitsentwicklung gebündelt werden.

IFIDZ gründet E-Academy bzw. Online-Akademie

Eine E-Academy (https://akademie.ifidz.de/) hat das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt, ins Leben gerufen. In ihr möchte das Institut laut Aussagen von dessen Gründerin und Leiterin Barbara Liebermeister künftig seine Weiterbildungsangebote im E-Learning-Bereich sowie seine digitalen Supportmaßnahmen, die es Unternehmen im Bereich Leadership Development und Personalentwicklung offeriert, bündeln. Zudem sollen unter dem Dach der Akademie Online-Kurse und -Seminare angeboten werden, die beruflich stark engagierte Personen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im Bereich Selbstführung/-management unterstützen.

Zu diesem Schritt sah sich das IFIDZ veranlasst, weil neben den klassischen Präsenz-Maßnahmen ein wachsender Teil der Weiterbildungs- und Personalentwicklungsmaßnahmen, die das Institut für Unternehmen und seine Mitarbeiter durchführt, entweder einen reinen Online- oder hybriden Charakter hat. Deshalb wurde auf der IFIDZ-Webseite zum Beispiel ein separater Login-Bereich nötig, in dem die Teilnehmer an diesen Maßnahmen einen unmittelbaren Zugriff auf die dort für sie bereitgestellten Learning-Nuggets wie Videos, Transferaufgaben und vertiefende Infos haben. Zudem können die „User“ hier in einem „Virtual Classroom“ miteinander kommunizieren.

Offeriert werden im Rahmen der E-Academy neben Online-Coachings aktuell unter anderem ein Online-Kurs „Digital Leadership“ sowie ein Online-Seminar „Virtuelle Teamführung/ Führen auf Distanz“. Diese können auch Einzel- bzw. Privatpersonen buchen. Die aktuellen Angebote sollen in naher Zukunft laut Barbara Liebermeister um weitere ergänzt werden, „die für Unternehmen, die sich einerseits aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung intensiv mit solchen Themen wie New Work und Leadership befassen und andererseits eine neue Lernkultur in ihrer Organisation entwickeln möchten, eine hohe Relevanz haben“. Eine zentrale Rolle spielt in diesem Zusammenhang auch der LEADT, ein vom IFIDZ entwickelter Online-Check zur Einschätzung der bereits vorhandenen Kompetenz von Führungskräften zum Führen von Mitarbeitern und Teams im Kontext der digitalen Transformation. Ihn können Interessierte ebenfalls im Rahmen der E-Academy absolvieren.

Für das IFIDZ selbst stellt das Gründen der E-Academy laut Barbara Liebermeister ein zentraler Schritt dar, um die bei der eigenen Arbeit genutzte Education Technology so zu optimieren, dass Unternehmen auch im digitalen Zeitalter ihre Führungskräfte und Teams „wirksam und intelligent“ weiter qualifizieren können. Zudem wird so das IFIDZ-Angebot auch für Einzel- und Privatpersonen zugänglich, die eigeninitiativ zum Beispiel ihre Kompetenz im Bereich Leadership, Selbstführung und Networking ausbauen möchten. Nähere Infos über die E-Academy des IFIDZ finden Interessierte auf der Webseite www.ifidz.de .

Barbara Liebermeister leitet das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt am Main (www.ifidz.de). Die Managementberaterin ist eine gefragte Vortragsrednerin – u.a. zu den Themen Leadership und Führung, Beziehungsmanagement und Networking. Die Wirtschaftswissenschaftlerin begann ihre berufliche Karriere im Marketing und Vertrieb internationaler Konzerne wie Christian Dior und L´Oreal. Danach beriet sie u.a. Finanzdienstleister – wie die Royal Bank of Scotland und die Deutsche Bank. 2017 erschien im GABAL-Verlag ihr Buch „Digital ist egal: Mensch bleibt Mensch – Führung entscheidet“; im August 2020 im selben Verlag ihr neustes Buch „Die Führungskraft als Influencer: In Zukunft führt, wer Follower gewinnt“.

Barbara Liebermeister unterstützt (Dienstleistungs-)Unternehmen beim Auf- und Ausbau eines professionellen Beziehungsmanagements. Außerdem vermittelt sie ihren Führungskräften das Bewusstsein sowie die Fähigkeiten und Kenntnisse, die diese zu einem erfolgreichen Wahrnehmen ihrer Aufgaben im digitalen Zeitalter brauchen. Sie ist zertifizierte Trainerin, Coach und Vortragsrednerin der German Speakers Association e.V..

Firmenkontakt
Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ)
Barbara Liebermeister
Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt am Main
+49 (0)69 719 130 965
info@ifidz.de

IFIDZ – Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://die-profilberater.de

(Visited 10 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.