IM DRITTEN JAHR DES PROJEKTS EROBERT DER PIAVE DOP-KÄSE DIE STADT SALZBURG

Dank dem Projekt Nice to Eat-EU findet man den Piave DOP-Käse in den besten Restaurants von Salzburg.

IM DRITTEN JAHR DES PROJEKTS EROBERT DER PIAVE DOP-KÄSE DIE STADT SALZBURG

Busche 31.07.2021 – Nach Graz im Jahr 2019 und in Wien 2020, findet der letzte Feinschmecker- Event für die österreichischen Foodies in Salzburg statt. Das Projekt „Nice to Eat-Eu“ hat den Monat Juli der Geburtsstadt Mozarts gewidmet, um dort in einigen auserlesenen Restaurants Verkostungen des Piave DOP anzubieten. Hier konnten die Chefköche mit ausgefallenen und originellen Rezepten ihre ganz persönliche Interpretation dieses einzigartigen Käses zum Ausdruck bringen.

Zu den vielen Salzburger Spezialitäten, die auf österreichischen Tischen in den besten Restaurants der Stadt serviert werden, gesellen sich neue und vor allem sehr schmackhafte Gerichte mit einem besonderen Touch von Made in Italy. Der Piave DOP-Käse kommt in die Küchen der Salzburger Starköche, um dort die Gaumen der Österreicher, aber auch die der Touristen zu erobern.

Dank dem europäischen Förderungsprojekt von Nice to Eat-EU konnte das Konsortium durch gezielte Verkostungsdinner, die den Wert, den Geschmack und die Merkmale dieser europäischen Exzellenz vermittelt haben, die Resonanz von Presse und Meinungsführern der Feinschmeckerbranche testen. Deshalb hat das Konsortium auch diesmal mit einigen der einflussreichsten und beliebtesten Meisterköchen der berühmten Stadt Österreichs eine exzellente Zusammenarbeit aufgebaut, um das Markenprodukt Piave DOP weiter zu fördern und noch besser bekannt zu machen.

Die vom Konsortium zum Schutz des Piave DOP-Käse geförderte und von der EU kofinanzierte Kampagne des Projekts Nice to Eat-EU, breitet mittlerweile immer mehr ihre Wurzeln im grenzüberschreitenden und vor allem im österreichischen Markt aus und in diesem letzten Projektjahr ist Salzburg die Stadt, die auf das Markenzeichen Piave DOP aufmerksam machen möchte.

Und wie fördert man am besten diese italienische Köstlichkeit und Tochter der Belluneser Dolomiten? Indem man eigens hierfür konzipierte Rezepte entwirft, welche die Spezialitäten Österreichs mit dem Geschmack des Piave DOP-Käses perfekt kombinieren und dadurch unerwartete und völlig neue Geschmacksexplosionen zaubern. Sechs Restaurants und sechs Gerichte sind die Protagonisten des Projekts, mit dem Ziel, alle Geschmacksnoten des Piave DOP-Käses aufs Beste hervorzuheben. Die Gerichte werden 30 Tage lang auf den Speisekarten zu finden sein.

Vom ersten Gang bis hin zum Dessert hier die Köstlichkeiten, die den Gaumen der Österreicher verzücken: in la Trattoria da Pippo sind es die Paccheri mit Piave und Pistazienkernen aus Bronte, das Esszimmer hat eine karamellisierte Creme mit Piave DOP kreiert, das Paradoxon überrascht seine Gäste mit Piave Käse, Roggen, Marmelade aus grünen Tomaten, Mayonnaise aus Sojabutter, Römersalat, Rhabarber und rohen Artischocken, das Marc’s Restaurant Bar setzt indessen Gnocchi mit grünem Spargel, Piave, Gemüse und Hirschgulasch auf seine Karte. Hausgemachte Lasagne mit Piave DOP-Käse gibt es schließlich im Restaurant Sapori del Sud, während das Sempre seine Gäste mit Tortelli an Foie Gras und karamellisierten Feigen mit gehobeltem Piave-Käse und Trüffel verzaubert .

Der absolute Hauptdarsteller der Salzburger Rezepte 2021 ist natürlich wieder einmal der Piave DOP Selezione Oro, eine der beliebtesten und auf internationalen Wettbewerben mehrfach preisgekrönten Referenzen. Zu den jüngsten Auszeichnungen zählen der Superior Taste Award – 3 Sterne beim International Taste & Quality Institute (iTQi) in Brüssel (das 6. Jahr hintereinander) und „Bester italienischer Hartkäse“ beim International Cheese & Dairy Awards in Nantwich (UK). Ein authentisches Naturprodukt, unnachahmlich in seiner Art.

DIE RESTAURANTS:
https://www.dapipposalzburg.at
http://www.esszimmer.at

HOME


https://www.facebook.com/pages/Marcs/1678062878974997
https://www.sapori-del-sud.at/kontakt

Home

Eines der Hauptziele des Konsortiums ist die Förderung der Käsemarke Piave DOP und die Verbreitung von korrekten Angaben über die Besonderheiten dieses Produkts sowie die On- und Offline Kommunikation, die darauf ausgerichtet ist, die Bekanntheit und den Konsum dieser Käsesorte zu fördern. Erfahren Sie mehr über das Konsortium und das Projekt Nice to Eat EU bei Instagram @nice_to_eateu, Facebook @NiceToEatEU (FB) und YouTube (auf dem gleichnamigen Kanal), außerdem mit dem offiziellen Hashtag #Nicetoeateu und natürlich auf den Webseiten www.nicetoeat.eu und www.formaggiopiave.it

Consorzio Tutela Formaggio Piave DOP
Via Nazionale, 57/A – 32030 Busche BL – Italien
Tel. + 39 0439 391170
consorzio@formaggiopiave.it
www.formaggiopiave.it

Blancdenoir Communication (Pressebüro)
Piazza Matteotti 25 – Galleria Barchetta
Desenzano del Garda (BS) Italy
Tel. +39 030 7741535
pr@blancdenoir.it

Press office, events and communication agency.

Firmenkontakt
Blancdenoir Communication Agency
Blancdenoir Communication Agency
Piazza Matteotti 25
25015 Desenzano del garda
0307741535
pr@blancdenoir.it
http://www.blancdenoir.it

Pressekontakt
BLANCDENOIR SRL
Blancdenoir Communication Agency
Piazza Matteotti 25
25015 Desenzano del garda
0307741535
stampa@blancdenoir.it
http://www.blancdenoir.it

(Visited 1 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.