Immersive Labs beruft Category Creation Specialist Jennifer Johnson in das Board of Directors

Erfahrene Cybersecurity Category Designerin soll die Markterschließung und die Umsetzung der Go-to-Market-Strategie vorantreiben

München, 1. Dezember 2021 – Immersive Labs, ein globaler Markt- und Innovationsführer, der es Unternehmen ermöglicht, die Cyber-Kompetenz ihrer Workforce kontinuierlich zu messen und zu optimieren, gibt heute die Berufung von Jennifer Johnson in das Board of Directors bekannt.

Jennifer Johnson bringt als Category Creation Expertin und Chief Marketing Officer von vier renommierten Unternehmen langjährige Erfahrung mit, wenn es darum geht, Marktsegmente zu definieren, um Marktanteile zu erobern, Unternehmen durch Phasen exponentiellen Wachstums zu führen und für erfolgreiche IPOs zu positionieren. Sie ist derzeit Chief Marketing and Strategy Officer bei Amplitude, einem der Pioniere im Bereich Digital Optimization (Nasdaq: AMPL), und war zuvor Chief Marketing Officer bei führenden Unternehmen im Bereich Cybersecurity, darunter Tenable (Nasdaq: TENB) und Tanium. Jennifer zeichnete außerdem als Chief Marketing Officer von Coverity (jetzt Synopsys) und als Partner bei Andreessen Horowitz verantwortlich. Aktuell ist sie Mitglied des Board of Directors von Illumio und Berater bei Play Bigger. Ihr umfassendes Know-how im Bereich Cybersecurity sowie bei der Markterschließung und Umsetzung von Go-to-Market-Strategien wird Immersive Labs dabei helfen, die Marktlandschaft zu gestalten und Marktanteile zu erobern.

„Cybersecurity und Threats entwickeln sich dynamisch weiter“, so Jennifer Johnson. „Unternehmen müssen den Angreifern dabei stets einen Schritt voraus sein, und das beginnt bei ihrem wichtigsten Asset: ihren Mitarbeitern. Als Marktführer hilft Immersive Labs Unternehmen dabei, die Cyber-Kompetenz ihrer Workforce zu optimieren, um diese komplexe Herausforderung anzugehen und ich freue mich sehr, dem Board of Directors beizutreten.“

Die Ernennung folgt auf die kürzliche Ankündigung des ersten Chief Marketing Officer von Immersive Labs, Evelyn Swaim (https://www.immersivelabs.com/resources/press/immersive-labs-appoints-founding-cmo-to-drive-market-ownership-and-scale-global-go-to-market-execution/). Gemeinsam bringen die beiden umfassende Erfahrung in den Bereichen Markenentwicklung und Go-to-Market-Strategie mit, um das angestrebte dynamische Wachstum des mit Venture Capital in Höhe von 123 Millionen US-Dollar finanzierten Unternehmens voranzutreiben.

Immersive Labs wurde vom ehemaligen GCHQ-Trainer James Hadley gegründet und hat eine vielfach ausgezeichnete Plattform entwickelt, die es großen Unternehmen ermöglicht, die Cyber-Kompetenz, die Cyber-Skills und das Urteilsvermögen kontinuierlich im Rahmen einer Security-Strategie zu messen und zu verbessern. Auf diese Weise kann das Know-how im gesamten Unternehmen mit der sich ständig verändernden Bedrohungslandschaft Schritt halten.

James Hadley, CEO von Immersive Labs: „Wir sind der festen Überzeugung, dass Immersive Labs Unternehmen dabei helfen kann, von einer völlig neuen Art der Risikokontrolle zu profitieren, indem sie die Cyber-Kompetenz ihrer Workforce messen und optimieren. Jennifers beträchtliche Erfahrung, wenn es darum geht, rasant wachsende Cyber-Unternehmen stark und differenziert zu positionieren, wird uns dabei helfen, diese Vision zu konkretisieren und uns der Definition eines eigenen Marktsegments näherbringen.“

Mehr über Immersive Labs erfahren interessierte Leser unter www.immersivelabs.com (http://www.immersivelabs.com/).

Über Immersive Labs
Immersive Labs ist die weltweit erste Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, die Cyber-Kompetenz ihrer Workforce im Rahmen ihrer Security-Strategie zu evaluieren, auf konkrete Risikoszenarien abzustimmen und zu optimieren. Die preisgekrönte Plattform testet, analysiert und verbessert kontinuierlich die Cyber-Kompetenz technischer und nicht-technischer Teams, sodass das Know-how im gesamten Unternehmen mit der sich ständig verändernden Bedrohungslandschaft Schritt halten kann. Auf diese Weise erreichen Unternehmen ein Höchstmaß an Resilienz und können die Cyber-Kompetenz, die Cyber-Skills und das Urteilsvermögen ihrer Mitarbeiter erstmals strategisch für die Reduzierung von Cyber-Risiken und die Crisis Response nutzen.

Immersive Labs wird durch Goldman Sachs Asset Management, Summit Partners, Insight Partners, Citi Ventures und Menlo Ventures finanziert. Zu den Kunden des Unternehmens zählen einige der größten Unternehmen in den Bereichen Financial Services, Healthcare und im öffentlichen Sektor. Mehr zu Immersive Labs unter www.immersivelabs.com.

Kontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+ 49 (0) 9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de

Agentur

(Visited 12 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.