Münzwechselautomaten: Coinstar macht die 1.000 voll

Münzwechselautomaten: Coinstar macht die 1.000 voll

Logo Coinstar

Der Service des Münzwechseldienstleisters Coinstar (www.coinstar.de) kommt in Deutschland gut an. Deshalb expandiert das Unternehmen weiter und konnte jüngst den tausendsten Münzwechselautomaten in Betrieb nehmen.

Automaten sind eine praktische Sache und aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Und ihre Geschichte reicht viel weiter zurück, als viele jetzt denken, denn schon lange vor der Erfindung des Stroms gab es mechanische Verkaufsautomaten. Durch die zunehmende Elektrifizierung im 19. Jahrhundert traten auch die Verkaufsautomaten endgültig ihren Siegeszug an. Heute gibt es praktisch fast nichts, für das es keinen Automaten gibt.

Kartenlesegeräte und Automaten mit Scheineinzug sind auf dem Vormarsch, dennoch werden viele Automaten noch mit Münzen „gefüttert“. Daher haben sehr viele immer das nötige Kleingeld dabei. Aber was tun, wenn das Portemonnaie vor lauter Münzen schon fast aus den Nähten platzt? Zur Bank gehen und das Geld dort auf das Konto einzahlen, kann umständlich sein und ist in vielen Fällen auch gar nicht so ohne weiteres möglich. Abhilfe können da die Münzwechselautomaten von Coinstar schaffen. Der führende Anbieter von Münzwechselgeräten in Supermärkten verfügt mittlerweile über mehr als 1.000 Automatenstandorte in Deutschland.

+++ Münzen einfach im Supermarkt gegen Wertbons wechseln +++

Als größter Self-Service Münzwechseldienstleister in Deutschland bietet Coinstar den Kunden ganz bequem und unkompliziert die Möglichkeit, in zahlreichen Lebensmittelgeschäften ihr Kleingeld zu wechseln. Die Vorteile des Service liegen für die Kunden auf der Hand: Man braucht nicht extra zur Bank, sondern kann es direkt beim Einkauf erledigen. Für das Kleingeld erhalten die Kunden einen Wertbon und können das Geld sofort im Supermarkt für den Einkauf nutzen oder sich auszahlen lassen.

Aber nicht nur für die Kunden ist der zusätzliche Service des Münzwechselns von Vorteil, auch für Inhaber von Geschäften bieten die Coinstar Münzwechselautomaten die Möglichkeit, neue Kunden zu generieren und bei bestehenden Kunden die Loyalität zum Geschäft zu erhöhen, da diese ihre Münzen bequem und zuverlässig genau dort umtauschen können, wo sie ohnehin bereits einkaufen. Nachdem der Coinstar Automat die abgegebenen Münzen akzeptiert hat, erhalten die Kunden abzüglich der Gebühr in Höhe von 9,9% einen Wertbon, der im Markt gleich zum Einkauf genutzt oder ausgezahlt werden kann. Einfacher geht es nicht.

Weitere Informationen:

Home

Das 1991 gegründet Unternehmen Coinstar mit Sitz in Bellevue, Washington, besitzt und betreibt das größte vollautomatische, multinationale Netzwerk von Münzwechselautomaten. Was 1992 mit dem ersten Automaten in San Francisco begann, umfasst heute 23.000 Standorte in Amerika und Europa. Für seine Automaten bietet Coinstar einen bequemen und zuverlässigen Münzumtauschservice für Lebensmittelgeschäfte, Großhändler und Finanzinstitute.

Standorte und weitere Informationen unter: www.coinstar.de und www.coinstar.com

Firmenkontakt
Coinstar
Sabine Quast
Friedrichstr. 200
10117 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
https://www.haygarth.co.uk/

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
www.pr4you.de

(Visited 6 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.