Neue Zollseminare bei „Lernen-Online24“

Online-Anbieter „Lernen-Online24“ baut sein Programm an Online-Zollseminaren weiter aus

Neue Zollseminare bei "Lernen-Online24"

Neue Zollseminare im Programm des Online-Anbieters „Lernen-Online24“

Rinteln, den 23.12.21: Der Online-Anbieter „Lernen-Online24“ baut sein Programm an Online-Zollseminaren weiter aus. So wurden für das erste Quartal 2022 drei weitere Online-Seminare zu Zollthemen in das Seminarprogramm von „Lernen-Online24“ aufgenommen.

Nach dem Erfolg der beiden Online-Seminare „Einführung in die Exportkontrolle“ und „Die korrekte Einreihung von Waren in den Zolltarif“ hat Lernen-Online24 sein Portfolio an Zollseminaren um die Themen “ Compliance im Rahmen der Exportkontrolle (https://www.lernen-online24.de/zoll-exportkontrolle/compliance/)“, “ Warenursprung und Präferenzen (https://www.lernen-online24.de/zoll-exportkontrolle/warenursprung-und-pr%C3%A4ferenzen-grundlagen-seminar/)“ sowie “ Einreihung spezieller Waren bzw. Chemikalien (https://www.lernen-online24.de/zoll-exportkontrolle/einreihung-chemikalien-zolltarif/)“ ausgebaut.

Dazu Lernen-Online24-Inhaber Alexander Sprick: „Aktuell bieten wir mit unseren 11 qualifizierten und erfahrenen Fachdozenten halbjährlich über 70 bezahlbare Online-Seminare aus 16 Fachkategorien an. Da war es ein logischer Schritt, dass wir unsere Fachkategorie ´Zoll, Export und Außenwirtschaft´ weiter ausbauen wollen.“

Das neue Online-Seminar „Compliance im Rahmen der Exportkontrolle“ bietet praxisgerecht aufbereitete Hilfestellungen für die richtige Gestaltung der Ausfuhrprozesse innerhalb eines Unternehmens sowie die Aufstellung der Exportkontroll- und Zollabteilungen und das Vorgehen bei festgestellten Fehlern sowie Hinweise zu deren Vermeidung an.

Im Online-Seminar „Warenursprung und Präferenzen“ werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Vorschriften zur Ermittlung des präferenziellen und nicht-präferenziellen Ursprungs einer Ware vermittelt. Grundlage sind hier die sogenannten Präferenzabkommen, die die Europäische Union mit zahlreichen Ländern abgeschlossen hat.

Die korrekte „Einreihung spezieller Waren bzw. Chemikalien in den Zolltarif“ spielt eine grundlegende Rolle im Zoll- und Außenwirtschaftsbereich. Letztere hat einerseits Auswirkungen auf die Höhe der Abgabenbelastung, andererseits resultieren aus ihr weitere Folgen, beispielsweise ob Verbote oder Beschränkungen zu beachten sind, eine Genehmigung oder Lizenz notwendig ist oder ob bestimmte Melde- bzw. Dokumentationspflichten einzuhalten sind.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass wir als Lehrbeauftragte in diesem Fachgebiet einen ehemaligen Betriebsprüfer im Außenwirtschaftsrecht sowie eine Zollreferentin einsetzen können“, so Alexander Sprick, Gründer und Inhaber von Lernen-Online24.

Die neuen Zollseminare werden – neben dem bewährten Seminarprogramm – im ersten Quartal 2022 online via Zoom durchgeführt.

Pressekontakt:

Lernen-Online24.de | Ein Service der Alexander Sprick Unternehmensberatung
Herr Alexander Sprick
Alte Kasseler Str. 23
31737 Rinteln
Tel. 05754/926149
Fax. 05754/7689997
E-Mail: mail@lernen-online24.de

COVID-19 hat auch in der Erwachsenenbildung vieles verändert. So gilt jetzt: E-Learning in all seinen Facetten ist bei den Bildungsinstituten, Dozenten und vor allem den jeweiligen Zielgruppen angekommen. Was früher in Präsenz unterrichtet wurde, wird nun als Webinar, virtuelles Seminar, Online-Coaching usw. durchgeführt.

Lernen-Online24 wurde von erfahrenen und langjährigen Dozenten entwickelt. Die Intention besteht darin, in Kleingruppen qualitativ hochwertige Live-Seminare, Prüfungsvorbereitungen und Unternehmensschulungen durchzuführen. Darüber hinaus können 1:1-Coachings und Online-Nachhilfe-Einheiten erteilt werden.

Kontakt
Lernen-Online24.de wird betrieben durch die Alexander Sprick Unternehmensberatung
Alexander Sprick
Alte Kasseler Str. 23
31737 Rinteln
05754 926149
05754 7689997
mail@lernen-online24.de
https://www.lernen-online24.de

(Visited 2 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.