plusserver und kgs verkünden Ausbau der Zusammenarbeit

Auf Basis der neuen Partnerschaft sollen gemeinsame Cloudservices entwickelt und Synergien genutzt werden

plusserver und kgs verkünden Ausbau der Zusammenarbeit

KGS Software GmbH & Plusserver bauen Zusammenarbeit aus

Neu-Isenburg, 9. Dezember 2021 – Die KGS Software GmbH baut ihr Partnernetzwerk aus und arbeitet ab sofort noch enger mit Deutschlands führendem Multi-Cloud Data Service Provider plusserver zusammen. Von der Kooperation versprechen sich beide Unternehmen sowohl eine größere Marktpräsenz als auch Mehrwerte für ihre Kunden.

Mit maßgeschneiderten Systemarchitekturen und einem umfassenden Angebot an Managed Cloud Services steht plusserver seinen Kunden als verlässlicher Partner zur Seite. Das Portfolio des Multi-Cloud Data Service Providers umfasst neben der eigenen DSGVO-konformen pluscloud open noch weitere hybrid- sowie Multi-Cloud-Angebote, die Unternehmen benötigen, um die Digitalisierung ihres Business voranzutreiben. Zu diesen Bausteinen zählen bereits heute die intelligenten Archivierungslösungen der kgs.

Gemeinsam möchte man den Kunden in der DACH-Region ein breiteres Spektrum an Cloud-Services anbieten, beispielsweise im Bereich Lizenzen und Dienstleistungen aber auch bei den plusserver-Leistungen pluscloud, Einrichtung und Betrieb.

Jochem Brost, Partnermanager bei kgs: „Es liegt in unser beider Interesse, sowohl den plusserver-Kunden als auch denen der kgs, die bestmöglichen Angebote und optimale Unterstützung zukommen zu lassen. Dank unserer Zusammenarbeit erhalten sie jetzt noch bessere Services zu fairen Preisen.“

Alles aus einer Hand heißt das Credo, mit dem sich die Partnerschaft von plusserver und kgs überschreiben lässt. Igor Altach, Geschäftsführer PlusServer Basis GmbH: „Alle profitieren davon, wenn ein Kunde nur einen Ansprechpartner und einen Vertragspartner hat. Das vereinfacht die Kommunikation, macht die Umsetzung von Projekten leichter und sorgt letztlich für mehr Effizienz bei allen Beteiligten.“

Winfried Althaus, Geschäftsführer KGS Software GmbH, betont: „Kurze Wege, nur ein Ansprechpartner und der direkte Kontakt sorgen für viel mehr Flexibilität und Dynamik. Das sind genau die Eigenschaften, die es heute braucht, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Dabei unterstützen wir unsere Kunden sehr gerne.“

Die KGS Software GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist für Top-Unternehmen weltweit seit über 20 Jahren der digitale Archivspezialist. Daten und Dokumente aus SAP sowie Dokumente aus anderen führenden Applikationen werden mittels performanter, schlanker Software migriert und archiviert. Unter dem Brand „tia®“ – the intelligent archive – vereint der Archivhersteller seit 2020 alle kgs Produktmodule zu einer gemeinsamen Vision des intelligenten Dokumentenarchivs. tia® steht für autonome Archivierung, ist anschlussfähig an beliebige Anwendungen, Speicherlösungen und Cloudtechnologien und bietet Unternehmen den Single Point of Truth (SPoT) für den Zugriff auf Dokumente. Seit 2005 zertifiziert kgs für die SAP weltweit ArchiveLink® und ILM-Schnittstellen und ist globaler SAP Value Added Solutions Partner. Weitere Informationen unter: www.kgs-software.com

Firmenkontakt
KGS Software
Johanna Zinn
Dornhostrasse 38 A
63263 Neu-Isenburg
+49 6102 8128522
johanna.zinn@kgs-software.com
www.kgs-software.com

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
www.schmidtkom.de

(Visited 4 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.