voco The Hague bringt frischen Wind nach Den Haag

Die Premium-Collection-Marke von IHG Hotels & Resorts eröffnet ihr erstes voco Hotel in den Niederlanden

voco The Hague bringt frischen Wind nach Den Haag

(Bildquelle: @voco The Hague)

München/ Den Haag, 09. September 2021. voco Hotels, die Premium-Collection-Marke von IHG Hotels & Resorts hat ihr erstes Hotel in den Niederlanden eröffnet. In der königlichen Residenz- und Hauptstadt Den Haag verbindet voco The Hague typisch niederländisches Design mit dem frischen Style von voco.

Das markante ehemalige Bankgebäude befindet sich im Königsviertel in der Nähe von Geschäften, Museen und Kulturdenkmälern Den Haags. Auch das Botschaftsviertel und der Friedenspalast sind zu Fuß erreichbar. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1923 wurde komplett umgebaut: Die Büros und Geldautomaten sind 204 elegant eingerichteten Zimmern auf sieben Etagen gewichen. Gäste gelangen mit der Straßenbahn in zehn Minuten zum Hauptbahnhof und erreichen in nur 15 Minuten das Meer.

Das Design des Hotels ist von der Natur inspiriert und erinnert an eine grüne Oase inmitten der Stadt. Beim Eintreten werden die Gäste von einem geräumigen, luftigen Atrium voller Pflanzen begrüßt, ein Designelement welches den Ton für das gesamte Konzept angibt. Auf dem Weg durch die Lobby lässt sich die Schmetterlingsinstallation „Born of Flowers“ bewundern. Die atemberaubende 3-D-Installation wurde speziell angefertigt und erstreckt sich über 143 m über die Decke des Hotels bis ins Atrium. Sie besteht aus tausenden von Metallschmetterlingen, die zu einem bezaubernden Schwarm fliegender Blumen werden, und führt die Gäste in einen malerischen Garten. Die Gartenterrasse des Hotels wurde gemäß den voco Nachhaltigkeitsanforderungen von einem erfahrenen Ökologen gestaltet, der einen einladenden Ort geschaffen hat, an dem die Natur gedeihen kann.

Jedes voco Hotel bietet seinen Gästen bei der Ankunft ein einzigartiges voco Willkommenspräsent: Im voco The Hague erwartet die Gäste das traditionell holländische Fondant „Borstplaat“, das als eine der ältesten Süßigkeiten der Niederlande gilt und dessen Geschichte bis ins frühe 17. Jahrhundert zurückreicht.
Die Gästezimmer im voco The Hague sind im metropolitischen Design gestaltet mit einem warmen, aber auch verspielten Touch, wie es dem Stil von voco entspricht. Typisch für voco, stehen hochwertige Elemente wie Bettwäsche aus 100 % recycelten Materialien und umweltfreundliche Badartikel in wiederauffüllbaren Gefäßen von Antipodes bereit, einem preisgekrönten Unternehmen für biologische Hautpflege auf Pflanzenbasis. Das Hotel bietet zudem einen brandneuen, voll ausgestatteten Fitnessraum. Tagesgäste können im „Play Work“-Bereich der Lobby Arbeit und Vergnügen miteinander verbinden.

Die Botanica Kitchen Bar & Lounge des Hotels ist ein Reiseziel an sich. Der wie ein urbaner Botanischer Garten gestaltete Raum lässt die Grenzen zwischen Draußen und Drinnen verschwimmen und schafft einen Ort der Ruhe im quirligen Stadtalltag. Frische lokale Zutaten und kreative Gerichte vom Josper Holzkohleofen stehen auf der 80 % vegetarischen Speisekarte.

In der Ultramarijn Wonderbar des Hotels starten Gäste mit Gebäck und dunkel geröstetem Java-Kaffee in den Tag. Frühstück und kleine Gerichte aus besten Zutaten sind ganztägig erhältlich. Abends zaubern erfahrene Bartender kreative Cocktails, inspiriert von der niederländischen Seefahrt. Ein außergewöhnliches Highlight, auch für kleine Events oder besondere Momente, ist der imposante historische Tresorraum.

General Manager Inge van Weert über die Eröffnung: „Dieses ikonische Gebäude auf der Kneuterdijk wurde in das erste voco Hotel in den Niederlanden verwandelt und zollt dem vielfältigen Portfolio der Marke Tribut, mit Hotels in neuen und traditionellen Gebäuden. Im Lateinischen bedeutet „voco“ „einladen“ oder „zusammenrufen“. Und das ist genau das, was wir uns für die Gäste im voco The Hague wünschen. Vom ersten Kaffee am Morgen in unserem Schmetterlingsgarten, über den Besuch der Einheimischen zum Mittagessen im Restaurant Botanica bis hin zum Treffen mit Freunden auf einen Cocktail in der Gastrobar Ultramarijn: Wir möchten, dass die Menschen zusammenkommen und gemeinsam ein Stück des voco Lifestyles genießen.“

Als die am schnellsten wachsende Marke von IHG Hotels & Resorts ist voco jetzt an über 19 Destinationen auf der ganzen Welt vertreten. Weitere 34 Hotels sind in Planung*. Gäste des voco The Hague können sich darauf verlassen, dass der IHG Way of Clean und das IHG Versprechen auf Sauberkeit höchste Sauberkeitsstandards gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie auf www.ihg.com/clean.

Über IHG Hotels & Resorts

IHG Hotels & Resorts [LON:IHG, NYSE:IHG (ADRs)] ist ein globales Hotelunternehmen mit dem Ziel, wahre Gastfreundschaft für alle (True Hospitality for Good) zu bieten.

Mit einer Familie von 17 Hotelmarken und IHG Rewards, einem der weltweit größten Hoteltreueprogramme, verfügt IHG über fast 6.000 Hotels in mehr als 100 Ländern und weitere 1.800 in der Konzeptionsphase.

-Luxury & Lifestyle: Six Senses Hotels Resorts Spas, Regent Hotels & Resorts, InterContinental Hotels & Resorts, Kimpton Hotels & Restaurants, Vignette Collection, Hotel Indigo
-Premium: HUALUXE Hotels & Resorts, Crowne Plaza Hotels & Resorts, EVEN Hotels, voco Hotels
-Essentials: Holiday Inn Hotels & Resorts, Holiday Inn Express, avid hotels
-Suites: Atwell Suites, Staybridge Suites, Holiday Inn Club Vacations, Candlewood Suites

Die InterContinental Hotels Group PLC ist die Holdinggesellschaft der Gruppe und ist in England und Wales eingetragen und registriert. Weltweit arbeiten ca. 350.000 Mitarbeiter in den IHG Hotels und Unternehmensniederlassungen.

Besuchen Sie unsere Website, um sich über die Hotels zu informieren und Reservierungen vorzunehmen oder mehr über IHG Rewards zu erfahren. Unsere neusten Nachrichten finden Sie in unserem Newsroom oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Über das Luxury & Lifestyle-Portfolio von IHG Hotels & Resorts
Aufbauend auf dem Erbe von InterContinental Hotels & Resorts – der ersten und größten Luxushotelmarke der Welt, die in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen feiert – ist IHG zum zweitgrößten Luxury & Lifestyle-Anbieter der Welt geworden, sowohl gemessen an der Zahl der eröffneten Hotels als auch an der Zahl der in der Konzeptionsphase befindlichen Hotels. Die Übernahmen der Kultmarken Regent Hotels & Resorts und Six Senses Hotels Resorts Spas sowie die internationale Expansion von Kimpton Hotels & Restaurants und Hotel Indigo haben ein beeindruckendes Portfolio für Gäste und Eigentümer geschaffen, das sich durch ein zeitloses Erbe auszeichnet und durch unverwechselbares Design und unvergesslichen Service verbunden ist. Mit mehr als 430 Hotels oder 100.000 Zimmern macht das Luxury & Lifestyle-Portfolio von IHG jede Reise zu einem Fest außergewöhnlicher Erlebnisse, jedes auf seine eigene Weise.

Kontakt
KPRN network GmbH
Silke Warnke-Rehm
Theresienstrasse 73
80333 München
089-28 70 230-0
warnke-rehm.silke@kprn.de
www.kprn.de

(Visited 8 times, 1 visits today)
archiviert von www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.